Biografie

Dr. Helmut Paulus

© 2011 by Killmeyer

Dr. med. Helmut Paulus, MSc

Geboren  in Salzburg, Akademisches Gymnasium Salzburg, Studium der Medizin an den Universitäten Innsbruck und Wien, verheiratet mit Mag. Claudia Paulus, Vater von drei Töchtern.

  • Seit 2013 in freier Praxis tätig
  • Facharzt für Psychiatrie und Neurologie (Geriatrie)
  • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin
  • Master of Science, Gesundheitsmanagement (Donau-Universität Krems)
  • Psychotherapeut (Psychoanalyse, Gruppenanalyse und psychoanalytische Psychotherapie)
  • Arzt für Psychosoziale, Psychosomatische und Psychotherapeutische Medizin
    ÖAK-Diplom Geriatrie, ÖÄK-Diplom Palliativmedizin
  • ÖAK-Diplom Forensisch-psychiatrische Gutachten
  • Lehrpraxisinhaber für die Hauptfächer Psychiatrie und Neurologie
  • Lehrtherapeut für die PSY-Module der Österreichischen Ärztekammer, der Sektion Gruppenanalyse und psychoanalytische Psychotherapie des ÖAGG
  • Supervisor (Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie)
  • Balintgruppenleiter der österreichischen Ärztekammer
  • Ausbildung in Neurophysiologie (EEG)
  • 1994 – 2013: Primararzt der Abteilung für Neurologie und Psychosomatik im Diakonissen-Krankenhaus Salzburg. Ärztlicher Leiter des Ambulatoriums für Psychosomatik und Psychotherapie und des Kompetenzzentrums Neurologie und Depression des Diakonie-Zentrums Salzburg
  • 1997 – 2012: Lehrtherapeut des Salzburger Arbeitskreises für Psychoanalyse
  • Langjähriger Ärztlicher Berater der Selbsthilfe Parkinson Salzburg